Der SV Mergelstetten ist der DTU (Deutschen Triathlon Union) beigetreten.
Somit kann über uns eine Startlizenz erworben werden.
Ein großer Vorteil ist, dass die Inhaber auch während des Trainings versichert sind.

Ansprechpartner für den Verein sind:
Marcus Pfeffer
Martin Zimmt

 

Wir nehmen an vielen Wettkämpfen regional und überregional teil.

Beim Triathlon in Launigen waren in den letzten Jahren  jeweils sogar der größte teilnehmende Verein. Sei dabei!

Aktuelle Trainingszeiten:

Laufen: Interessierte Teilnehmern werden, abhängig von den jeweiligen Witterungsbedingungen, kurzfristig per WhatsApp informiert.

Leitung und Organisation: Ulrike Kinzler . Weitere Infos auf der Lauftreff-Seite.

Schwimmen:  Immer Montags um 18.00 Uhr im Lehrschwimmbecken Mergelstetten (Silcherschule), Dauer 1 Stunde. Leitung: Anka Röhr und Sven Müller (Achtung: Kein Training während der Schulferien).

Aktuell (Stand Mai 2018): Schwimmen im Waldbad auf der 50 Meter Bahn: Mittwochs, 18.30 Uhr.

Zusätzlich ab Oktober 2018 immer Dienstags um 17.45 Uhr Schwimmen im Jurawell in Herbrechtingen. Treffpunkt 17.35 Uhr am Kassenautomat.

Radeln: Auf Grund der frühen Dunkelheit nach Absprache am Wochenende. Bei Interesse melden wegen Aufnahme in die WhatsApp Gruppe.

Stabitraining: November bis März: Für manche ein notwendiges Übel, für uns ein großer Spaß: Mittwoch um 20.00 Uhr in der Sporthalle am Sportplatz. 1 Stunde etwas schwitzen und das Training in der Gruppe macht noch mehr Laune!

DSC01538

DSC01541

Bitte meldet euch bei Interesse zur Mitgliedschaft, aber auch, falls ihr in die Trainings einfach mal reinschnuppern wollt.

Unsere Gruppe wächst nach und nach und auch absolute Anfänger sind herzlich willkommen!

Gerade in der technischen Disziplin, dem Schwimmen, kann sich jeder leicht verbessern. Unser Trainer ist sehr kompetent und vor allem geduldig. Fragt uns – es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

DSC01534

DSC01530DSC01531

Auch das Lauftraining macht in der Gruppe extrem mehr Spaß. Donnerstags mit dem Lauftreff ist ja schon oben beschrieben. Ab Januar werden auch wieder lange Läufe, also 25 km und mehr, auf dem Plan stehen. Gerade im Winter, wenn die Motivation nicht ganz so groß ist, eine gute Gelegenheit fit in die neue Saison zu starten.

Das Radfahren ist die zeitintensivste Trainingseinheit. Unter der Woche trainieren die meisten für sich alleine was bei unserer Sportart auch Sinn macht. Längere Einheiten sind am Wochenende geplant. Wir stimmen uns sehr kurzfristig ab, deswegen geht das per Mail bzw. WhatsApp. Bei Interesse bitte anmelden!

Martin

Tolles Wetter am letzten Tag

 

Trainingslager Mallorca 2018