Was sind unsere Ziele?
  • Knüpfen und Pflegen sozialer Kontakte
  • Gemeinschaft, Kameradschaft, Spaß
  • Förderung der individuellen Gesundheit und des Wohlbefindens
  • sportlicher Ehrgeiz, persönliche Bestzeiten
  • Jede(r) ist willkommen!
  • Das Lauferlebnis in der Gruppe steht im Vordergrund
  • Im Winter laufen wir nur im Grundlagenbereich (6.00 Min/km – 6.30 Min/km)
  • Um möglichst allen Läuferinnen und Läufern gerecht zu werden, trainieren wir ab der Sommerzeit in verschiedenen Leistungsgruppen.
  • Zu Beginn eines jeden Trainings kann die Gruppe frei gewählt werden.
  • Innerhalb der Laufeinheit passen wir die Geschwindigkeit der/dem langsamsten Teilnehmer an
  • Während der Trainingseinheit gibt es keine Gruppe mit weniger als zwei Personen!

 

Die Frage nach der Gewichtung der o.g. Ziele wird vermutlich jeder Läufer anders beantworten. Als kleinster gemeinsamer Nenner für die Teilnehmer kann daher allenfalls ein maximales positives Gemeinschaftsgefühl in einer großen Gruppe von Menschen gelten, die durch das gleiche Hobby geeint werden.

 

Sportliche Fairness und das Einhalten relevanter sportlicher Regelwerke sind für uns selbstverständlich.
Unser Lauftreff steht allen offen, die Spaß am Laufen haben. Der soziale Status, die ethnische Abstammung, die Weltanschauung sowie die Religionszugehörigkeit spielen bei unserem Lauftreff keine Rolle.

 

Wie kommunizieren wir?

Die Lauftreff-Leitung hält alle per Mail oder über die Homepage auf dem Laufenden.

Ein weiteres Highlight unseres Lauftreffs sind unsere kleinen Feste außerhalb des Sports: gemeinsame Wanderungen, Stammtische oder Konzertbesuche